Wohnraumlüftung

Zentrale und dezentrale Wohnraumlüftung

Wohnraumlüftung

Konzept KWL Anlage
Konzeption und Planung der Lüftungsanlage. Am Anfang steht ein belastbares, durchdachtes Konzept, das die Belange des Kunden berücksichtigt, ohne die Funktionalität zu vernachlässigen. Dies äußert sich ...
Auslegung der Lüftungsanlage... in der Auslegung nach DIN 1946-6, in der messbare Luftmengen ermittelt werden. Fr Passivhäuser wird gleichzeitig die Beheizbarkeit mittels der erwärmten Zuluft (anlagenabhängig) geprüft.
Aus den nun vorhandenen Unterlagen werden die Montageunterlagen erstellt...

... anhand derer die Montage schnell und sauber abläuft. Die Abstimmung mit den anderen Gewerken auf der Baustelle ist Selbstverpflichtung.
Die installierte Anlage wird anhand der Anlagenplanung auf das Gebäude abgestimmt. 
Das Zusammenwirken von kundenseitigem, regelmäßigen Filtertausch und professioneller Anlagenwartung, turnusmäßiger Hygienekontrollen aller Bauteile, ggf. inkl. Erdreich-Wärmetauscher, sorgen für langanhaltend perfekt arbeitende Lüftungsanlagen.